Stolle 2018

thumb 2018 Stolle 213Am vergangenen Wochenende (07.- 09. 09.) hieß es für rund dreißig Kinder auf zur Stolle Freizeit nach Dahlenrode.  Nur kein Stress lautete das diesjährige Motto.  Diese sollte schon bei der Anfahrt auf die Probe gestellt werden.  Auf der  A7 entwickelte sich ein Stau und man kann auch Dahlenrode mit Deiderode verwechseln und wenn man Stolle in das Navi eingibt, dann kann auch schon an der Eisweise  Endstation sein.


Nachdem alle eingetroffen sind und ihr Wunschzelt bezogen haben, ging es zur Erkundungstour auf dem Gelände um bereits geeignete (!) Stöcker für das Stockbrot zu sammeln, welche dann nach der „Nachwanderung“ (21 Uhr) zum Einsatz kommen  sollten. Die Nachwanderung erfolgte ohne 2018 Stolle 034Gruselgeschichte, auch wenn von einigen gefordert. Gegen 23 Uhr stellte sich dann die allgemeine Nachtruhe ein. Mit Einsetzen des Tageslichtes streiften die ersten schon wieder durch das Gelände, um festzustellen dass es bis zum Frühstück (8:30 Uhr) noch lange hin ist. Da müssen halt erstmal noch Chips  vom Vorabend herhalten.  Am Vormittag konnte dann den Freizeitangeboten nachgegangen werden. Wie das erklimmen des Kletterbaumes bis zu 15 m Höhe (Respekt an alle, die sich auf den Weg nach oben gemacht haben. Das ganze wurde entsprechend professionell abgesichert.), Dem schnellsten Spiel der Welt – Schach, da man in Sekunden tausende von Gedanken ordnen muss (frei nach Albert E.) und die zahlreichen kleinen Spiele die größtenteils von unserem Kinder- & Jugendsprecher Uwe zu Verfügung gestellt wurde,  wie Mölky, Riesenjenga,  Speedminton, Miniräder, Leitergolf, Winkingerschach, … , Schminken und Basteln fehlte natürlich auch nicht.
Am frühen Nachmittag öffnete das ca. 12 m x 6 m große Schwimmbecken, wonach die Kinder bereits seit 1.5 Stunden im Minuten Takt fragten:  „ Wie lange dauert es noch?“  Nach dem Sprung in das Becken, musste doch festgestellt werden, das trotz der Hitzeperiode das Wasser A….kalt ist und der Begriff von Minustemperaturen !? fiel.  Am Nachmittag gingen alle ihren Lieblingsbeschäftigungen außerhalb der elektronischen Welt nach. Entweder auf dem Spielplatz mit den zahlreichen „Reckstangen“, Pferdchen Spiel, Fußball oder sich den Wald zurückzuziehen.
Zur Enttäuschung vieler Kinder hat der Stolle Kiosk dieses Wochenende nicht geöffnet und so wurde abends  nach dem Abendbrot, noch eine kleine Naschtüte an  alle verteilt. Beendet wurde der Abend mit der Disko, wo den Kennern doch die Kindercoktails fehlten (man lernt nie aus J) . Wer eine Pause von der Disko brauchte, konnte das bis hierhin Erlebte in Bildern betrachten.thumb 2018 Stolle 207

 

Das Betreuerteam um Katrin, Sabrina, Helmut, Mike, Felicitas, Luka & Moritz  bedanken sich bei den Kindern für die insgesamt Stress freie Stollezeit. Herzlichen Dank auch an das Küchenteam, welches uns bestens versorgte und an unserer Parallelgruppe aus Harste mit der wir uns hervorragend verstanden haben.

Das nächste Vereinswochenende  findet bereits noch in diesem Schuljahr statt und zwar vorrausichtlich am letzten Wochenende vor den Sommerferien (28-. – 30.06.2019).

Hier geht es zu den Bildern 2018

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!