OL-Landesmeisterschaften in Bovenden

BSV Orientierungslauf Kartenbeispiel kAm Samstag, 25. September wird Bovenden zum Austragungsort der niedersächsischen Meisterschaften im Orientierungslauf (OL). Erstmals richtet der BSV diesen Saisonhöhepunkt aus. Rund 150 Sportler*innen aus ganz Niedersachsen messen sich dann im Waldgebiet zwischen Bovenden und Eddigehausen und im Bürgerpark. „Nachdem 2020 alle Wettkämpfe Corona bedingt ausfallen mussten, freuen wir uns umso mehr, dass die Landesmeisterschaft in diesem Jahr stattfinden kann und noch dazu im Raum Göttingen“, freut sich BSV-Trainer und Organisator Rolf Breckle.

hier geht es zur Ausschreibung / Meldelisten

Beim Orientierungslauf geht es darum, mittels einer speziellen und eigens für den OL angefertigten Karte, im Wald gesetzte Posten auf der schnellstmöglichen Route anzulaufen. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade ergeben sich dadurch, dass die Posten nicht immer an Wegen zu finden sind, sondern im Gelände. „Diese Sportart erfordert ein hohes Maß an Konzentration, um das Kartenbild in die Realität zu übertragen, wie auch körperliche Fitness“, erläutert Breckle, der früher selbst als Mitglied der Nationalmannschaft an Weltmeisterschaften teilnahm.

Ein digitales Lesegerät, ein sogenannter SI-Chip, den jede/r Läufer*in bei sich trägt, registriert, ob die korrekten Posten in der vorgegebenen Reihenfolge angesteuert wurden. Für den Lauf werden am Wettkampftag die für den OL-typischen orange-weißen Postenschirme ins Gelände gesetzt, die nach dem Wettkampf wieder entfernt werden. Studien haben gezeigt, dass die Laufspuren durch den OL-Wettkampf nur in unmittelbarer Nähe der Kontrollposten nachweisbar und nach wenigen Wochen nicht mehr zu sehen sind.

Der BSV bietet Orientierungslauf seit 2019. Aktuell betreiben 21 Teilnehmer*innen zwischen acht und 50 Jahren Orientierungslauf in Bovenden. Gerade unter den Jugendlichen gibt es dabei bereits hoffnungsvolle Nachwuchstalente mit Leif Liebing, Lucia Stolze und Karla Breckle, die zum niedersächsischen D-Kader gehören und auch an der Meisterschaft in Bovenden teilnehmen dürfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!