1. Flecken-Cup der Grundschulen

DSC 3971Am gestrigen Donnerstag hat der BSV in Kooperation mit der BG Göttingen und der IGS Bovenden im Rahmen der Sparkassen-Grundschulliga den 1. Flecken-Cup ausgerichtet. Ungefähr 60 Kinder spielten in fünf Teams um den begehrten goldenen Pokal. Schirmherr dieser Veranstaltung ist unser Bürgermeister Thomas Brandes. Die ortsansässige Grundschule am Sonnenberg stellte zwei Teams, zudem kamen Basketballer der Eibenwaldschule Eddigehausen und der Grundschulen in Lenglern und Hardegsen. Oberstufenschüler der IGS waren für den reibungslosen Ablauf auf und neben dem Spielfeld zuständig. Sie erarbeiteten im Vorfeld die Spielpläne, stellten das Kampfgericht und die Schiedsrichter. Der Basketball-Abteilungsleiter Uwe Aderhold, der zusammen mit unserer Geschäftsführerin Evi Hadenfeldt dieses Projekt initiiert und von Anfang an begleitet hat,  hat in der angrenzenden Sport- und Tennishalle das Basketballabzeichen angeboten. Zudem war durch eine Obstbar für einen gesunden Snack zwischendurch gesorgt.

DSC 3926Die Kooperation zwischen BSV und IGS wurde durch gemeinschaftliche Shirts mit dem Aufdruck "Wir sind ein Team- IGS Bovenden und Bovender Sportverein" unterstrichen. Die Zusammenarbeit mit dem Fachbereichsleiter Sport/Ganztag Jörg Pieper von der IGS Bovenden und auch Andreas Scheede von der BG Göttingen zeichnetet sich bereits im Vorfeld als unkompliziert und effiktiv ab. Vielen Dank dafür! Prominenter Besuch in der Pause sorgte bei allen Beteiligten für freudige Aufregung: Das BG-Maskotchen Zuffi, sowie der Basketball-Profi Stephan Haukohl besuchten das Turnier. Zuffi wurde vielfach geknuddelt und geherzt, Stephan durfte nicht nur auf seinen Autogrammkarten unterschreiben, sondern auch auf Turnschuhen und T-Shirts. DSC 3960Zudem schauten unser Bürgermeister Thomas Brandes, BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen, unser Vorsitzender Alex Schneehain und die Rektorinnen der Grundschule, Frau Rösel, und der IGS, Frau Heyn, vorbei. In lockerer Atmosphäre wurde gefachsimpelt, erzählt und sich ausgetauscht. Am Ende der Spiele ("Jeder gegen jeden") stand fest: Alle Mannschaften gehen mit mindestens einem Sieg nach Hause! Zudem stehen alle auf dem Treppchen: Ganz oben konnte sich die GS Hardegsen positionieren, auf Platz zwei folgen beide Teams der GS am Sonnenberg und auf Platz 3 standen am Ende die GS Lenglern, zusammen mit der GS Eddigehausen. Wir gratulieren allen Teams zu tollen Spielen und danken den begleitenden Lehrkräften und Eltern für ihr Engagement. Bei der Siegerehrung gab es nicht nur für jedes teilnehmende Kind eine Medaille, sondern jede Schule durfte sich über ein Basketball-Paket mit neuen Bällen, Leibchen uvm freuen. Sogar ein handsignierter Basketball der BG (unterschrieben von Staphan Haukohl) war dabei. Ein besonderes Geschenk wartet aber noch auf die Kinder: Sie dürfen den Profis beim Spiel gegen Frankfurt am 9.3. in der Sparkassen-Arena zuschauen und zujubeln. In der Halbzeitpause wird dann der Pokal feierlich an den Sieger überreicht und jedes Team erhält die verdienten Urkunden.

Insgesamt freuen wir uns über diesen tollen Vormittag, an dem das faire Miteinander und der Spaß am Sport im Vordergrund standen. Vielen Dank sagen wir allen, die dieses Event unterstützt haben!

Drucken E-Mail