TT Vereinsmeisterschaften 2015

VM15 SiegerehrungAm 29.08.2015 hat sich die Tischtennisabteilung zu ihren diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Tennishalle getroffen und die Meisterschaft im Herreneinzel und –doppel ausgespielt.

17 Spieler haben sich in der wie immer heißen Halle bei strahlendem Wetter eingefunden. Aus allen 5 Herrenmannschaften waren Spieler vertreten, so dass besonders im Doppel bei unserem Spezialmodus – Spieler mit hohem Punktwert zusammen mit einem Spieler mit geringem Punktwert – jedes Doppel eine gute Chance auf den Gesamtsieg hat. Durchgesetzt hat sich hierbei Reinhard (Otti) Köneke mit der jugendlichen Nachwuchshoffnung Basti Kusz gegen Malte Bährens und Timo Richers.

Im Einzel wurde in Vierer-Gruppen gespielt. Die ersten beiden jeder Gruppe haben anschließend im Einfach-KO weitergespielt und die Dritten und Vierten jeder Gruppe in der Trostrunde. Sieger der Trostrunde wurde Dennis Schmidt aus der 4. Mannschaft gegen Benni Ulrichs aus der 3. Herrenmannschaft. In der Hauptrunde hat sich wieder einmal Altmeister Otti Köneke gegen die Youngster Patrick Saure, Malte Bährens und Steffen Neumann durchgesetzt und zum fünften Mal die Vereinsmeisterschaft eingefahren.

Anschließend haben wir noch ein paar Pizzen verdrückt und bis in die Morgenstunden im Partykeller weitergefeiert, denn auch die Spaßfraktion darf nicht zu kurz kommen.


Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!