Tischtennis Archiv

Einladung zum TT-Samstag in Bovenden – MTV Bledeln zu Gast am Südring

H1 20181020 VBOberligareserve des Hildesheimer Topclubs wird dem BSV alles abverlangen

© Daniel Argut · Am Samstag um 16 Uhr laden wir erneut alle Tischtennisfreunde in unsere Grundschulturnhalle ein, wenn sich die Oberligareserve des MTV Bledeln vorstellt. Sehr lange bereits liegt die letzte Heimniederlage der Bovender Ersten zurück, so dass man die Heimspielstätte offensichtlich zur nahezu uneinnehmbaren Festung ausgebaut hat. Diesen Nimbus zu wahren wird allerdings am Samstag schwierig – sicherlich geht man insgesamt als leichter Außenseiter in die Partie. Unklar ist zwar, ob der Gast mit dem langjährigen Oberligaakteur Coco an Position zwei bei uns antreten wird, diese Personalie tut der Stärke der Gästemannschaft aber so oder so kaum einen Abbruch. Wie der BSV verfügt der Männerturnverein aus Bledeln nicht nur über eine schlagkräftige erste Mannschaft, sondern über einen außerordentlich stabilen Unterbau mit vielen spielstarken Akteuren in diversen Spielklassen. Alle sieben zur Disposition stehenden Akteure unseres Gastes sind uns somit ganz sicher spielerisch mindestens ebenbürtig. Darüber hinaus ist Bledeln nach zwei absolvierten Partien noch ohne jeden Zähler auf der Habenseite, was die Aufgabe des BSV nicht leichter macht, da das Hildesheimer Sextett nun dringend endlich etwas Zählbares mitnehmen möchte bzw. muss.

Weiterlesen

Tischtennis-Minimeisterschaften

Am Sonntag, 15. Februar finden zum 32. Mal die Tischtennis-Minimeisterschaften in der Grundschule am Sonnenberg statt. Gespielt wird in drei Altersklassen - Altersklasse 8 Jahre und jünger, Altersklasse 9/ 10-jährige und Altersklasse 11/ 12-jährigen.
Wer Lust hat, daran teilzunehmen, kommt einfach um 9:30 Uhr in der Sporthalle vorbei. Anmeldungen gibt es außerdem bei Nele Veddeler, Lehrerin der Grundschule Bovenden, bei Reinhard Könecke vom BSV (telefon 81278) oder in der BSV-Geschäftsstelle. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder, die keinen Spielerpass oder eine vergleichbare Spielberechtigung für den Meisterschaftsspielbetrieb besitzen, besessen oder beantragt haben.

TT: Starke Mannschaften aus Weende und Wolfsburg zu Gast

Vorentscheidende Partie im Aufstiegskampf

Von Daniel Argut

Nach dem eher glanzlosen Sieg der BSV-Ersten in Broitzem am vergangenen Sonntag, der angesichts zweier fehlender Stammspieler allerdings dennoch beachtenswert war, kommt es am kommenden Samstag um 15 Uhr in der gemütlichen Bovender Halle zum absoluten Highlight der diesjährigen Vorrunde. Die beiden klassenhöchsten Herrenteams treten zeitgleich zu Hause an, um sich mit dem netten und spielstarken Team aus Weende beziehungsweise im Fall der ersten Herren mit dem Aufstiegsmitkonkurrenten aus Wolfsburg zu messen.

Jeder, der auch nur mal in einer Garage oder an einer Steinplatte in der Schule zum Schläger gegriffen hat und/oder es mit dem BSV hält, sollte sich dieses sportliche Highlight keinesfalls entgehen lassen. Die Spiele sind auch Zeichen des sportlichen Aufschwungs beim BSV, da der geneigte Zuschauer an einem Nachmittag Spitzentischtennis in der Bezirksoberliga und der Landesliga zu sehen bekommt. Auch bei den Teams selbst steigt in den vereinsinternen Gruppen die Spannung merklich - das Catering wird vorbereitet und in Form von Snacks und Kaltgetränken pünktlich zu Spielbeginn bereit stehen.

Weiterlesen

Jetzt anmelden: mini-Meisterschaften im Tischtennis in Bovenden

mini Meisterschaften 2018 2019Bisweilen werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht das Hauptziel. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. So wie beim Ortsentscheid der mini-Meisterschaften im Tischtennis in Bovenden.

Bei diesem Turnier sind die Kleinsten zumindest einen Tag lang die Größten. Am Sonnabend, 3. November, um 12 Uhr wird unter der Regie des Bovender Sportvereins in der Sporthalle der Grundschule am Sonnenberg, Südring 25, der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften ausgespielt.

„Der Name mag klein klingen, ist aber in Wirklichkeit groß, denn die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport“, sagt Turnier-Organisator Aydarus Strojwasiewicz. Seit 1983 hätten knapp 1,4 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen.

Weiterlesen

TT-Freizeitturnier 2014

tt freizeitturnier14 01Die 6. Auflage des Freiteitturniers der BSV -TT-Abteilung war wiederum eine sehr gelungene Veranstaltung. Zum ersten Mal haben wir bei der Teilnehmerzahl die 30er Hürde geknackt und bei den Damen mit neun Teilnehmerinnen einen Teilnehmerrekord aufgestellt. Die Damen haben in einer Gruppe jeder gegen jeden gespielt, während die 21 Herren in fünf Gruppen gelost wurden, in denen dann auch jeder gegen jeden spielt hat. Die beiden Gruppenersten und Gruppenzweiten für qualifizierten sich für die Hauptrunde, der Rest hat an der Trostrunde teilgenommen.

Weiterlesen

Erfolgreicher Sonntag für die TT-Abteilung

BIM 2017 Denise SchIA KO FeldAm heutigen Sonntag gab es zwei freudige Ereignisse für unsere Tischtennisspieler. Zunächst gewann Denise Husung bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler und Jugend die Klasse der Schülerinnen A  und sicherte sich damit den Titel als Bezirksmeisterin! In einem spannenden und umkämpften Finale setzte sie sich am Ende mit 3:2 Sätzen gegen ihre Gegnerin aus der Region Braunschweig durch. Ein toller Erfolg für Denise - Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Jahresbilanz Tischtennis

Im Herrenbereich konnten die Relegationsspiele für den Aufstieg in die Landesliga in der letzten Saison leider nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Ein ganzer Satz fehlte der 1. Herren um Mannschaftsführer Malte Bährens.

Die 2. Herren musste aufgrund von Verletzungspech leider in die Bezirksklasse absteigen und da die 3. Herren die Kreisligameisterschaft errungen hat, spielen deshalb in dieser Saison zwei Mannschaften in einer Klasse.

Weiterlesen

TT: Schweres Auswärtsspiel in Jembke

BSV TT Grafik 200Am kommenden Samstag um 18 Uhr tritt die erste Herren des BSV in Jembke an. Vor der Saison von den Fachleuten auf eine der vordersten Positionen getippt hat das Team aus der Nähe Wolfsburgs nach einigen unerwarteten Punktverlusten sicher etwas gutzumachen. Somit ist ein ganz schweres Duell für die Jungs um Capitano Malte Bährens zu erwarten, zumal Jembke sicher wie traditionell in den vergangenenen Spielzeiten viele Zuschauer in eigener Halle begrüßen können wird.

Weiterlesen

Tischtennis Freizeitturnier 2014

tt freizeitturnier13 84Wann? Freitag, den 28. März 2014 um 19:00 Uhr, Hallenöffnung um 18:30 Uhr
Wo? Turnhalle der Grundschule, Südring 25

Das anlässlich unseres 50-jährigen Abteilungsbestehens erstmalig im Jahr 2009 durchgeführte Tischtennisturnier für Freizeitspieler/-innen hat sich mit über 30 Teilnehmern/-innen gut etabliert. Wir spielen in 4er-Gruppen mit anschließendem KO-System, gegebenenfalls getrennt nach Damen und Herren. Nach den Gruppenspielen gibt es eine Haupt- und eine Trostrunde. Den Abschluss bildet ein Doppelturnier, das allen immer viel Spaß macht!

Weiterlesen

TT: Rückschlag im Aufstiegskampf

H1 171104Am vergangenen Samstag hat die erste Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des BSV einen herben Rückschlag im Kampf um die Tabellenspitze erlitten und sich in einem dramatischen wie unglücklichen Finale nach fast vier Stunden vorerst aus dem engeren Kreis der Aufstiegsaspiranten herauskatapultiert. Auf der geselligen Hinfahrt gen Wolfsburg wurde noch der BSV-Bus zur Skybar umfunktioniert und einige Akteure schauten die Samstagsspiele der Bundesliga - nicht ahnend welche Kuriositäten dieser Spielsamstag noch bereit halten sollte.

Schon der Spielbeginn gestaltete sich unrund beim BSV - so hatte einer der Einbecker Akteure seine roten Schuhe zu Hause vergessen und zuerst konnte auch niemand für Ersatz sorgen. Ein fetter Dank geht an dieser Stelle an den sympathischen Jembker Spielerpapa, der extra aufbrach, um ein paar Sportschuhe von zu Hause zu organisieren. Während des Einspielens füllte sich die schicke Jembker Halle bereits merklich mit einem sehr netten Heimpublikum, welches dem späteren Krimi an den beiden Tischen einen außerordentlich ansprechenden Rahmen liefern sollte.

Weiterlesen

TT-Vereinsmeisterschaften 2013

VM13 Einzel MalteAn 31.08.13 haben in der Grundschulhalle die Vereinsmeisterschaften im Tischtennis stattgefunden. Insgesamt waren 22 Spieler aus allen 5 Herrenmannschaften am Start. Gewonnen hat im Einzel wie im Vorjahr Malte Bährens, obwohl er im Halbfinale gegen den Favoriten Christian Wenzel und im Endspiel gegen Altmeister Reinhard Köneke hohe Rückstände aufholen musste. Damit hat Malte zu den beiden Vorgenannten mit je 5 Vereinsmeistertiteln aufgeschlossen. Ebenfalls 3. wurde Patrick Saure. Die Trostrunde hat Steffen Neumann gegen unseren Neuzugang Uwe Lindow gewonnen.

Weiterlesen

TT: 1. Herren bleibt nach 9:6 Heimsieg auf Kurs

H1 171022Text & Foto: Daniel Argut

Am Sonntag kam es in der BSV-Arena zum Heimspiel gegen den starken Aufsteiger aus Vechelde. Aus Sicht der ersten Herren waren die Vorzeichen nur bedingt erfreulich, da man kurzfristig auf Spitzenspieler Frank Fischer berufsbedingt verzichten musste. Die Mannschaft sah sich somit in den Vorgesprächen keinesfalls hochfavorisiert und plante, die Partie besonders konzentriert anzugehen. Es geht sogar das hartnäckige Gerücht um, dass zwei der älteren Spieler bereits mehr als zwei Stunden vor Spielbeginn in der Halle gesichtet wurden, um noch ein altersgerechtes Abschlusstraining zu absolvieren.

Weiterlesen


Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!