Basketball-Jugend

Erster Sieg in der U14 Basketball-Landesliga wird mit Tabellenführung belohnt

Bovender SV gegen TK Hannover  74:50 (34:22)

Nervös waren wir alle vor dem ersten Landesligaspiel, denn wir mussten beim BG-Vorbereitungsturnier viel Lehrgeld bezahlen. Das Defensetraining der letzten beiden Wochen zahlte sich in diesem Spiel allerdings aus. Von Beginn an setzte unser Team die Jungs aus Hannover unter Druck. Sie ließen es nicht zu, dass die Gegener ihre körperliche Überlegenheit ausspielen konnten. Bis zum 21:21 in der 6. Minute des 2. Viertels blieb das Spiel dennoch ausgeglichen, doch dann gab es einen 13:1-Lauf unserer Jungs und eine 34:22 Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang klappten die Offensivaktionen besser, so dass sich unser Team in der 8. Minute des 4. Viertels die höchste Führung mit 74:42 erkämpfte. Danach durfte Hannover noch etwas Ergebniskosmetik betreiben.

Die ganze Mannschaft hat super gekämpft und alles umgesetzt, was ich von ihnen forderte. Die Verteidigung war spitze und auch im Angriff wurde immer sicherer agiert. Hannover war zwar nicht der schwerste Gegner und hat vieles Zugelassen, aber sie waren groß und wir haben uns gegen die körperliche Überlegenheit behauptet.

Uwe Aderhold

Gespielt haben: Cedrik Cor (9 Punkte), Gerrit Kruse (12), Philipp Hadenfeldt (14), Jan-Ole Hambloch (6), Luc David, Jasper Duhm, Hendrik Heise (2), Benni Tzschentke (21), Lasse Duhm und Gregor Raddatz (10).


Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!