Toller Erfolg beim Basketball

thumb DBB Urkunde P. Hadenfeldt 002

Mit zwei tollen Erfolgen ist der Bovender Nachwuchsbasketballer Philipp Hadenfeldt vom Bundesjugendlager aus Heidelberg zurückgekehrt. Nach mehr als 20 Jahren hat die niedersächsische Auswahlmannschaft, in der Philipp seit zwei Jahren trainiert und spielt, sehr überlegen die Deutsche Meisterschaft der Landesverbände des Jahrgangs 99 gewonnen. Nach fünf Siegen feierten die Niedersachsen den überaus verdienten Meistertitel!

Unter den Augen der Bundestrainer Kay Blümel, Harald Stein und Alan Ibrahimagic zeigte Philipp eine sehr solide Leistung und wurde für das DBB-Leistungscamp im Dezember gesichtet. Dort hat er nun die Möglichkeit, in einen erweiterten U15-Nationalkader zu kommen.

Auch BSV-Abteilungsleiter Uwe Aderhold ist stolz auf diese tolle Leistung seines ehemaligen Schützlings. Denn seitdem Philipp beim BBT Göttingen in der Jugendnachwuchsbundeliga spielt, bleibt ihm keine Zeit mehr für Trainingseinheiten in Bovenden. Umso mehr freut sich Aderhold auf das Herbstcamp des Niedersächsischen Basketballverbandes, das inzwischen zum dritten Mal vom 18.-20.10. in den Bovender Hallen stattfinden wird. In diesem Jahr dribbeln, werfen und schwitzen wieder etwa 90 Kinder, darunter auch einige Bovender Nachwuchstalente.

Sie alle wollen sich für einen Niedersachsenkader empfehlen. Vor zwei Jahren startete Philipp dort seine Laufbahn in den Basketball-Leistungssport und wird sicherlich die jungen Sportler mit nützlichen Tipps unterstützen.


Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!