Fußball Archiv

Fußball Kreisligateam 2013/2014

BSV H1 2013-14 TeamAm 5. Juli begann offiziell die Saisonvorbereitung für unser Team, mit dem wir in der Saison 2013/2014 versuchen wollen, wieder ein Wörtchen um die Meisterschaft in der Kreisliga Süd mitzureden. Unser neuer Trainer Jozo "Jelle" Brinkwerth konnte zusammen mit Abteilungsleiter Wolfgang Hungerland und Teammanager Volker Trümper einen Großteil der zum Kader gehörenden Spieler beim Trainingsauftakt begrüßen, leidglich ein paar Urlauber und Verletzte fehlten.

Weiterlesen

Kontakt F1-Jugend

 Wir, die F1-Jugend des BSV, sind immer auf der Suche nach neuen und talentierten Spielern!!!

Der Kern der Mannschaft ist seit der G-Jugend (2009) mit Trainer Dominik Hartung zusammen, einige Weggänge wurden durch andere gleichwertig ersetzt. Bei uns hat jeder die Chance Fußball unter Turnierbedingungen zu spielen, also worauf wartet ihr noch? Falls ihr 2003 geboren seid und Interesse daran habt, bei uns mitzuspielen, meldet euch bei uns!

Weiterlesen

Die Mannschaft

dsc08670 2

Die Mannschaft der C-Juniorinnen gibt es seit August 2010.

Sie besteht zur Zeit aus 13 Spielerinnen.

Wir sind immer auf der Suche nach fußballbegeisterten Mädchen der Jahrgänge 97 bis 99.

Kommt doch einfach mal zum Probetraining vorbei. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Wir sind Hallen-Kreismeister!

Update mit Daniels Bericht, der Bildergalerie von Hansi Probst und dem HUMBA-Video - Viele Spaß damit!!!

B-Jugend HKM2013Der Bovender SV hat nach 17 Jahren wieder den Hallenkreismeistertitel der B-Junioren gewonnen! In einer spannenden Endrunde mit teils hochdramatischen Spielen krönte das Team des Trainerduos Daniel Vollbrecht / Timo Hichert seine Serie von 16 ungeschlagenen Hallenpartien in Serie und beendete die Kreismeisterschaft mit einer Bilanz von 15 Siegen und einem Unentschieden verdientermaßen auf dem 1. Platz. Dabei standen die Vorzeichen nicht optimal. Stürmer Marko Vukovic rückte nach überstandener Steißbeinverletzung erst kurzfristig in den Kader, Verteidiger und anerkannt-gefürchtetes Raubein Jannis David ging mit leichten Rückenschmerzen ins Rennen und Goalgetter Arlind Halitaj meldete sich ebenfalls erst am Spieltag von einer Hand-OP genesen.

Weiterlesen

SVG-BSV 1:4

Im ersten Punktspiel der Rückrunde haben unsere Jungs einen 4:1 Sieg eingefahren und bleiben somit in der Spitzengruppe.

Weiterlesen

Pokalsieg!!!

3:1 gegen Gr. Ellershausen – glücklicher Sieg in einem heißen Spiel

BSV H1 140629 PokalfinaleGerade einmal 90 Stunden nach Abpfiff des für uns überragenden Saisonabschlusses, der mit dem Aufstieg in die Bezirksliga gekrönt wurde, stand gleich ein weiterer Höhepunkt zum Ausklang der fast 12-monatigen Mammutspielzeit an: Im Endspiel des Kreispokals ging es auf dem Kunstrasenplatz am Greitweg – der Naturrasen war wegen einer Sturmflut, des wochenlangen Dauerregens und einer plötzlich einsetzenden Maulwurfsplage gesperrt – gegen den SV Groß Ellershausen, der hoch motiviert in die Partie ging.

Weiterlesen

Zu Hause sind die Tore größer

150613 pokalfinale„Erst in Stunden der Niederlage zeigt sich, wer eine echte Mannschaft ist“, lautet eine beliebte Floskel in Fußballerkreisen, die entweder so beliebt ist, weil sie ein großer Trainer prägte, dessen Name mir gerade entfallen ist, oder weil sie meinen eigenen Gedanken entsprang. Wahrscheinlich trifft beides zu. ;) Am gestrigen Nachmittag auf der schönen Sportanlage in Rhumspringe konnte der interessierte Beobachter den Wahrheitsgehalt dieser Aussage mit eigenen Augen überprüfen, denn bereits wenige Minuten nach dem für den Bovender SV nachteiligen Ausgang des Elfmeterschießens und der damit verbundenen Niederlage im Kampf um den Kreispokaltitel, versprühte das Team des BSV beste Laune und präsentierte sich damit deutlich fröhlicher als noch vergangenen Samstag anlässlich der gewonnenen Kreismeisterschaft. „Nun freut euch doch endlich mal“, mussten uns vor einer Woche die Medienvertreter animieren, um die antrainierte Coolness in gespielte Euphorie zu transformieren. Dies war gestern nicht nötig, schließlich bot das Geschehen auf dem Platz genug Stoff für lustige Anekdoten und fiese Sprüche.

Weiterlesen

8 weitere Neuzugänge

150627 8nzAls nach dem „Endspiel“ beim SC Hainberg der Abstieg in die Kreisliga besiegelt war, schien es, als ob das Grundgerüst der 1. Herrenmannschaft des Bovender SV auseinander brechen und unter Umständen sogar die 2. Herren vom Spielbetrieb hätte abgemeldet werden müssen. Doch dank einer Vielzahl von Gesprächen mit potentiellen Interessenten sowie 2 Probetrainingseinheiten, vermelden die Verantwortlichen zwei Wochen vor dem offiziellen Beginn der Vorbereitung stolz: „Wir starten mit zwei gut besetzten Teams in die Saison 2015/16!“ Neben den bereits bekannten sechs Nachrückern aus den eigenen A-Junioren und dem neuen Torhüter-Duo Julian Theilen und Dominik Hildmann, gaben weitere acht Spieler ihre Zusage:

Weiterlesen

Hallensaison 2015/16

Turnier Hebenshausen 2. PlatzDie Hinrunde ist gespielt. Die Vorberereitung auf die Rückrunde steht an. Dazwischen stehen die Weihnachtstage, Silvester und Neujahr. Die Zeit im Jahr, in der Fussball Fussball ist, und man sich mit anderen Dingen die Fitness versaut. Und die Zeit für Budenzauber. Hallenzeit.

Weiterlesen

Gerbi braucht eure Hilfe

150622 Gerbi bleibtDie Hinrunde ist beendet und die Hallenturniere stehen vor der Tür. Der GöKick sucht derzeit die besten Akteure der ersten Saisonhälfte, und Gerbi Kaplan ist einer der Nominierten für den Titel des besten Mittelfeldspielers: http://goekick.com/umfrage.page?id=2701

Ein Klick tut nicht weh, also auf geht's!!!

F-Jugend gewinnt die HKM 2016

BSV-F1-Jun HKM2016Hätten die Eltern der Bovender F-Junioren vor knapp 20 Monaten auf den Hainberger Zietenterrassen ein Trinkspiel veranstaltet, bei dem nach jedem Gegentor ihres Nachwuchses - ganz altersgerecht - ein Glas Erdbeermilch zu verzehren gewesen wäre, würden die Erinnerungen an den Karrierestart der neuen BSV-Shootingstars unter dem Eindruck der minütlich frequentierten Hainberger Urinale gelblich verblassen. Da unsere Eltern während der Spiele vor lauter Dramatik aber keinen noch so verlockenden Tropfen anrühren, reden wir auch heute gerne von jener 0:20-Niederlage, die mittlerweile als Motivationshilfe ihre treuen Dienste leistet.

Weiterlesen