Zwischen- und Endrunde um den Wanderpokal des Flecken Bovenden 2011

Dienstag, 4. Januar 2010, 17:30 - 23:00 Uhr

 

T11_FP_SVGDer Sieger der 28. Auflage des Turniers um den Pokal des Flecken Bovenden heißt SVG! Durch ein verdientes 2:0 im Finale gegen die Mannschaft des SC Weende Göttingen sicherte sich die Mannschaft vom Sandweg den Pokal zum 2. Mal nach 2007. Den dritten Platz sicherte sich der RSV Göttingen 05, der aber nach einer 3:0 Führung gegen den TSV Holtensen noch das Neunmeterschießen mit 2:0 für sich entscheiden musste.

T11_FP_El-ZeinZum besten Spieler wählten die Trainer und Betreuer der an der Zwischenrunde teilnehmenden Mannschaften Omar El-Zein vom Titelverteidiger SV Doslukspor Osterode, der sich mit 12 Treffern auch die Torjägerkanone sichern konnte. Die Trophäe für den besten Torwart erhielt Stefan Schwoerer vom SC Weende.

Insgesamt war es ein sehr faires Turnier mit einer extrem kleinen Anzahl an 2-Minuten-Strafen und keiner roten Karte. Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für die Teilnahme und hoffen auf eine ebensolche Fortsetzung im nächsten Winter bei der 29. Auflage des "Flecken-Bovenden-Cup"!!!

 

Hier noch die Ergebnisse aller Spiele der Zwischen- & Endrunde:

 

ERROR_CONTENT
{/jumi}

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!