Malte Gloth fährt zur Deutschen Meisterschaft!

Malte Gloth NdMMit einem hervorragenden 3. Platz bei den Norddeutschen Meisterschaft sicherte sich der Bovender Judoka Malte Gloth die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft im Februar in Fulda!

Bei der Norddeutschen Meisterschaft, die am Sonntag in Hamburg stattfand, überzeugte der Bovender Judoka in der Vorrunde mit zwei hervorragenden Kämpfen. Höchst konzentriert konnte er beide Kämpfe vorzeitig durch sehr gute Kontertechniken für sich entscheiden. Gestoppt wurde Malte erst beim Einzug ins Finale. Durch seinen Trainer Bernd Gottschalk bestens auf den nächsten Gegner eingestellt, startete Gloth motiviert in den Kampf um die Bronzemedaille. Mit einem Wurf, dem "O-soto-gari" (Aussensichel) und einem Haltegriff gewann er das Duell. Damit hatte er das Ticket zur deutschen Meisterschaft am 26. Februar in Fulda in der Tasche.

Das Jahr 2012 startete für Malte Gloth in sportlicher Hinsicht sehr erfolgreich. Nachdem er sich im Januar bei der Bezirksmeisterschaft U17 in Meinersen den ersten Platz erkämpfte, belegte er bei der Landesmeisterschaft in Nienhagen einen erfolgreichen dritten Platz. Für die bevorstehende Deutsche Meisterschft wünschen wir ihm alles Gute!


Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!