Jahresbilanz Tischtennis

Im Herrenbereich konnten die Relegationsspiele für den Aufstieg in die Landesliga in der letzten Saison leider nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Ein ganzer Satz fehlte der 1. Herren um Mannschaftsführer Malte Bährens.

Die 2. Herren musste aufgrund von Verletzungspech leider in die Bezirksklasse absteigen und da die 3. Herren die Kreisligameisterschaft errungen hat, spielen deshalb in dieser Saison zwei Mannschaften in einer Klasse.

 

Die 4. Herren konnte in der vergangenen Saison mit einem Wahnsinnsendspurt die 1. Kreisklasse noch halten und führt in der neuen Saison diese Klasse deutlich an. Herzlichen Glückwunsch!

Die neu formierte 5. Herren mit einigen Youngstern und Neueinsteigern schlägt sich sehr achtbar und möchte nächste Saison die 2. Kreisklasse aufmischen.

Bei den Jungs sprang letztes Jahr ein guter Platz in der Kreisliga heraus und die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse. Besonders hervorzuheben ist hierbei Sebastian Kusz, der obendrein noch Kreisvizemeister im Einzel und Kreismeister im Doppel wurde. Bravo!
In der neuen Saison ist die 1. Jugend mit den Spielern M. Lasskowski, B. Ulrichs, S. Kucz und T. Hartmann souverän Herbstmeister in der Kreisliga geworden. Die 2. Jugend hat in der 1. Kreisklasse nachgezogen und ist mit der Aufstellung M. Schilling, A. Beck, J. Oeftiger und E. Schilling ebenfalls Herbstmeister geworden.

Ansonsten haben wir wieder unser Freizeitturnier mit 29 Teilnehmern durchgeführt. Gesamtsieger wurde erstmals Jan Mielcke. Auch beim Weihnachtskegeln und Besenwerfen hatten wir in der Vergangenheit wieder viel Spaß!


Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!